fritz frenkler

FRITZ FRENKLER

»Wabi Sabi« – »durch Altern schöner werden«. Diesem Leitsatz der japanischen Gebrauchsästhetik folgt auch Fritz Frenkler in seiner Arbeit. Erfahrungen mit Japan sammelte er als Geschäftsführer von frogdesign Asien. Er war unter anderem Design-Chef der Deutschen Bahn AG, gründete mit Anette Ponholzer die f/p design deutschland gmbh und die f/p design japan inc. Er ist Regional Advisor des ICSID, Vorstandsmitglied des iF Industrie Forum Design Hannover, wurde 2005 als Honorarprofessor an die HBK Braunschweig berufen und 2006 als Professor an die TU München, Lehrstuhl für Industrial Design.