Wunderkiste

227,00 

Produktbeschreibung

In der einen oder anderen Schublade sammeln sich im Lauf der Zeit Erinnerungen. Die Wichtigen teilen sich den Platz mit den Unwichtigeren. Und irgendwann versinken all die kleinen Dinge in der Zeit. Aber, wenn Schönes aus der Vergangenheit Platz in der Erinnerung hat, warum sollen die kleinen Zeichen davon nicht einen Ort finden, an dem sie sorgsam aufbewahrt werden können? Ihrem emotionalen Wert gemäß in einer ‚Behausung‘, die mit Sorgfalt und Hingabe nach bester handwerklicher Tradition gemacht worden ist: Der WUNDERKISTE. Kuno Prey hat sie entworfen und erschaffen. Ihr alles an seinem handwerklichen Wissen als gelernter Schreiner mitgegeben. Als anerkannter Designer und Professor an der Freien Universität Bozen eine Form gefunden, die den würdigen Rahmen für die kleinen -aber emotional großen- Dinge aus dem Leben bildet. Die WUNDERKISTE ist das individuelle Kulturzentrum, das Museum der vielen kleinen Dinge, die im zurückliegenden Leben eine Rolle spielten und Begleitung für immer sein sollen. Umberto Eco ist bekannt dafür, dass er kurz und knapp sagt, worum es geht. „Kultur ist, wenn man es nicht wegschmeißen will.“ Die WUNDERKISTE braucht man, damit sie nicht verloren geht.

Kuno Prey (*1958) hat als Jugendlicher das Schreinerhandwerk in den Dolomiten erlernt und es hat ihn nie wieder losgelassen. Er hat viele bekannte Holzprodukte für ALESSI entworfen und jetzt hat er für AUERBERG die „Wunderkiste“ gestaltet, die jedem Sammler das Herz höher schlagen lässt.

Technische Angaben zur Wunderkiste:
Material Esche Massivholz, mit Leinöl behandelt.
Beide Böden sind mit grauem Büttenkarton ausgeschlagen.
Tragbügel aus gebogenem Stahl, ø 8mm, schwarz gewachst.
Höhe:  8,5 cm
Breite:  31 cm
Länge:  31 cm

Bestell-Nr. KP-01