AUERBERG eröffnet Schauraum in München

ab sofort bieten wir die gesamte AUERBERG-Kollektion in unserem neuen Schauraum im Münchner Lehel an: Adresse: Riedlstr. 2 / Ecke Emil Riedelstr. 80538 München Wir haben jedoch keine festen Öffnungszeiten und bitten um eine kurze Terminabstimmung via mail: schauraum@auerberg.eu. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

“THE ROUGH-ONE” von Martin Mostböck

Beim “Designmonat Graz 2017” möchte der Architekt und AUERBERG-Designer Martin Mostböck unsere Sichtweise auf urbane Stadtmöbel mit seinem Objekt „THE ROUGH-ONE“ verändern: Ein simpler Kegel mit einem Flugdach, der an einem Punkt orthogonal am Boden aufsteht, sind die geometrischen Komponenten dieser archaischen Behausung. Ein gedachter Ruhepunkt in der beschleunigten Welt der Mobiltelefonie und Telefonmobilität. Ein … “THE ROUGH-ONE” von Martin Mostböck weiterlesen

Symposium “Raum des Erfolgs” im Rahmen der Munich Creative Business Week

als “voller Erfolg” wurde das erste Symposium  “Raum des Erfolgs” von den 100 Teilnehmern berurteilt. Das Symposium war schon Tage vor Beginn ausgebucht. Redner wie Prof. W. Vossenkuhl, Nils-Holger Moormann, Peter Bauer (amplid) undJohannes Altmann (shoplupe) schufen einen einzigartigen Rahmen für die Hypothese, dass “wahre Kreativität nicht in den Metropolen, sondern nur an den Rändern … Symposium “Raum des Erfolgs” im Rahmen der Munich Creative Business Week weiterlesen

AUERBERG erhält den iF Award 2017

eine international besetzte Jury hat den gesamten grafischen Auftritt mit dem renommierten iF Award 2017 ausgezeichnet. Das freut uns und bestätigt unseren Ansatz “radikal subjektiv”. Die Ehrung geben wir gerne weiter an Thomas und Martin Poschauko, die unser Erscheinngsbild entworfen haben und weiterhin prägen.

Familientreffen am Auerberg

für das Magazin “Lust auf Gut” haben wir alle Hocker unserer Kollektion unter dem Motto “Familientreffen” fotografiert und werben damit im neuen München-Special Heft ab Februar 2017

RAUM DES ERFOLGS

unter diesem Titel stellt sich AUERBERG im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) am 11. März in der Büttenpapierfabrik Gmund am Tegernsee als Treiber der Kreativ-Szene im bayerischen Oberland vor. Ziel des eintägigen Symposiums ist es, das Spannungsverhältnis zwischen Stadt und Land heraus zu arbeiten. Die Hypothese lautet: Ware Kreativität findet nur an den … RAUM DES ERFOLGS weiterlesen

AUERBERG sagt NEIN DANKE

uns hat das zweifelhafte Angebot ereilt, unsere Produkte bei amazon zu listen und wir sagen Nein Danke. Warum? Weil sich unsere Produktauffassung und unser Glaube an Nischen, an unabhängige Vetriebspartner, an eine Kollektion die mit Liebe und viel Leidenschaft kuratiert wird, nicht mit dem Geschäftsprinzip vom amazon vertragen. Wir setzen also weiterhin auf unser Credo … AUERBERG sagt NEIN DANKE weiterlesen

AUERBERG rüstet alle Vinzenz Murr Filialen aus

die Münchner Agentur Zeichen & Wunder hat für die Großmetzgerei Vinzenz Murr unsere Wirtshausstühle für die Neugestaltung ihrer 200 Filialen in Bayern ausgewählt. Hierfür haben wir auch neue Hocker mit den Sitzhöhen 64 und 44 cm entworfen. Ab sofort sind diese bei uns erhältlich.

Buchstütze “Brenner” jetzt auch im Wiener MAK – Museum für angewandte Kunst

Eine gute Nachricht für alle Wiener: Brenner hat es in’s Museum geschafft, nämlich in den Museumshop des MAK.

SAND-BOXES im FUTURE ARCHIVE der KORTRIJK BIENNALE

Kai Linke’s Sand-Boxes wurden ausgewählt für das FUTURE ARCHIVE der Biennale in Kortrijk, das von Baroness O. for INTERIEUR kuratiert wird.  Die Biennale findet dieses Jahr vom 14. bis 23. Oktober in Kotrijk, Belgien statt und gilt in Europa vor Mailand als innovativste Messe für Möbel und Interior Design. Wir freuen uns mit Kai über … SAND-BOXES im FUTURE ARCHIVE der KORTRIJK BIENNALE weiterlesen

SCHUBSESSEL KOMMT NACH MADRID

am 29. Januar 2017 eröffnet das CENTRO CIBELES DE CULTURA in Madrid die Ausstellung “do it yourself”.  Der AUERBERG-Schubsessel ist mit dabei. Baupläne hierzu verteilen wir kostenlos immer gerne. Bitte mail an presse@auerberg.eu oder download im Presse-Bereich

ANA RELVAO NOMINIERT FÜR FÖRDERPREIS DER STADT MÜNCHEN

eine Fachjury hat AUERBERG-Designerin Ana Relvao für “ihre herausragenden Arbeiten im Bereich Design” zum Förderpreis des Stadt München 2016 nominiert. Alle Arbeiten wurden in der Städtischen Galerie in der Lothringer Straße ausgestellt.